Dottore Collore

Der Kunde

Gaetano Colotta hat sich bereits vor einigen Jahren als Malermeister selbstständig gemacht. Die Spezialitäten des Malerunternehmens liegen neben den klassischen Maler- und Fassadenarbeiten in der Verarbeitung von Ökologischen Materialien und der kreativen Wandgestaltung mit italienischer Spachteltechnik oder Beton-Cire für fugenlose Feuchtraum-Oberlfächen.

Aufgabe

Ziel war es, die Marke Dottore Colore zu schaffen und diese in einer Flyer-Visitenkarte und einer One-Pager Webseite im ersten Schritt zu kommunizieren. Gleichzeitig sollten die Arbeitsschwerpunkte herausgearbeitet und verständlich dargestellt werden.

Lösung

Der Gestaltungsansatz für das Logo war 1. Das rote Kreuz für Ärzte 2. Verschiedene Farben 3. Die malerische Herstellung davon. Dies wurde in einem kreativen Icon vereint.  Die Webseite stellt neben den Schwerpunkten auch vor, was das Besondere an der Zusammenarbeit mit Dottore Colore ist. Ebenfalls werden einzelne Referenzbilder dargestellt. Die Verlinkung auf Facebook soll ihm die weitere Referenzdarstellung erleichtern. Die Visitenkarte wurde als 4-Seiter aufgebaut, um genug Platz für die Schwerpunktdarstellung zu haben.

Zitat

Ich bin schon Jahre selbstständig, habe aber jetzt markoon kennengelernt und die Chance ergriffen mein Unternehmen besser darzustellen. Was bis jetzt immer nur Spaß war ist jetzt eine Marke geworden. Markoon hat mich da sehr bei unterstützt und ich habe jetzt ein ganz tolles Logo, Visitenkarten mit Infos und einer kleinen aber richtig feinen Webseite – perfekt für meine Bedürfnisse. Danke Euch.

Gaetano Colotta Malermeister, Köln